Orgasmatron 3000

Orgasmatron 3000

Da soll mal einer sagen, WĂ€sche waschen könne nicht sexy sein… Hier das extremodell fĂŒr Frauen, die auf die Vibrationen wĂ€hrend dem Schleudern stehen… Oder sitzen…

Jetzt sogar mit Sattel

ooooooh!

Auf die Platte! Fertig! Los!

Wie ich ja schon erwÀhnt habe war mein letzter Ausflug zu Windows Vista eher kurz, weil sich das System kein zweites mal Hochfahren lies. Deshalb habe ich danach wieder auf XP umgestellt, was aber mit ein paar Haken und Stolperstricken versehen war:

Die „ungepatchte“ Version von Windows XP – also die, die ich auf meiner Installations-CD habe – unterstĂŒtzt nur Festplatten-Partitionen bis 128 GB. Die Festplatte ist aber etwas mehr als doppelt so groß. Ist eigentlich nur ein halbes Problem, da man nach dem Einspielen des Servicepacks die restliche Festplatte verpartitionieren kann.

Dumm nur, daß ich auf dieser zweiten Partitionen Daten hatte und sich Windows XP nicht auf die Partition installieren lassen wollte, auf der vorher Vista drauf war. Selbst neu formatieren hat nicht geholfen: Ich musste die erste (und einzige sichtbare) Partition löschen und neu anlegen. Das Problem dabei: Der schreibt natĂŒrlich die komplette Partitionstabelle neu, und damit ist auch die zweite Partition mit den Daten weg.

Grund genug fĂŒr mich auf die Suche nach Tools zu gehen… „Auf die Platte! Fertig! Los!“ weiterlesen

Quergelesen 2006-09-28

Allgemeines:

  • 250.000.000.000 Euro haben nicht gereicht
    Verkehrsminister Tiefensee zeichnet 16 Jahre nach der Wiedervereinigung ein dĂŒsteres Bild von der Lage im Osten. Noch 20 Jahre, schĂ€tzt er, wird es dauern, bis die Wirtschaft dort aus eigener Kraft wĂ€chst.
  • Ministerialrat lĂ€sst Bahn anhalten
    Wer seinen Zug verpasst, hat Pech gehabt – es sei denn, man ist ein hohes Tier im Verkehrsministerium. Gorbach-Mitarbeiter und Infrastruktur-Chef Georg Parrer ließ jĂŒngst einen Intercity bei der Haltestelle Neulengbach (NÖ) außerplanmĂ€ĂŸig und mit viel Intervention stoppen. Weil er einen dringenden Termin hatte.
  • FrĂŒhe Schwangerschaft – HĂ€ufiger mit geringer Bildung
    Eine kurze Schulausbildung und Perspektivlosigkeit erhöhen das Risiko, in jungen Jahren ungewollt schwanger zu werden, so eine Studie von Pro Familia.
  • Jeder Deutsche knipst 500 Fotos im Jahr
    Die Menschen fotografieren heute deutlich mehr als frĂŒher. „Es sind durchschnittlich 500 Aufnahmen pro Jahr, doppelt so viel wie noch vor wenigen Jahren“, sagte gestern Rainer Schmidt, GeschĂ€ftsfĂŒhrer des Photoindustrie-Verbandes.
  • Tödliche Tasse Tee mit Reinigungsmittel
    Ein Mann aus Niedersachsen ist gestorben, weil in seinem Pflegeheim ein Fehler gemacht wurde. Die Teemaschine lieferte nicht das erwartete GetrÀnk.
  • Millionenteurer Urlaub ohne Dusche
    Ein Ausflug ins All ist kein Erholungsurlaub, eine Raumstation kein FĂŒnf-Sterne-Hotel. Nach dem Willen visionĂ€rer Architekten soll Weltraumurlaub komfortabler werden. Doch noch scheitert die Umsetzung der Ideen am Preis.
  • Erste Operation in Schwerelosigkeit erfolgreich
    Erstmals ist ein Mensch erfolgreich in der Schwerelosigkeit operiert worden. Französische Ärzte entfernten dem freiwilligen Patienten Philippe Sanchot (46) am Mittwoch auf einem so genannten Parabelflug eine Geschwulst vom Unterarm.
  • Kondom macht sexy musik
    Der ukrainische Wissenschaftler Hryhory Chausovski hat ein Kondom entwickelt, das wÀhrend dem Sex Musik spielt. Die LautstÀrke hÀngt dabei von der IntensitÀt des Liebesakts ab.
  • Zu verkaufen: Landhaus mit 3 Strip-Clubs
    In Buffalo kann man derzeit fĂŒr 7.5 Millionen US-Dollar ein schickes Landhaus erwerben. Komplett mit großem Springbrunnen, hĂŒbschem Garten — und drei Strip-Clubs.
  • Dirndl auf Wiesn-Toilette vergessen
    Auf dem Oktoberfest wird so manches FundstĂŒck abgegeben – rund 1400 GegenstĂ€nde hat das Wiesn-FundbĂŒro in diesem Jahr bereits nach den ersten acht Tagen registriert. Doch die Angestellten staunten nicht schlecht, als ein komplettes Dirndl auf einer Toilette entdeckt wurde. Wie die Besitzerin ohne ihr Kleid nach Hause gelangt sei, konnte bislang nicht herausgefunden werden.

Computer & Internet:

  • Viren verbreiten sich langsamer
    Da sich das Hobby Virenentwickler mittlerweile fast schon zum Beruf wandelt, experimentieren jene Programmierer immer wieder mit neuen Methoden, um gegen Sicherheitskonzepte wie Virenscanner anzukÀmpfen. Aktuelle Entwicklungen zeigen, dass sich neue Viren eher langsam verbreiten, um nicht aufzufallen.
  • Digitalkamera mit 160 Megapixeln aus der Schweiz
    Das Schweizer Unternehmen Seitz Phototechnik hat eine Digitalkamera vorgestellt, die eine Maximalauflösung von 160 Megapixeln erreicht. Die Seitz 6×17 Digital nimmt Panorama-Fotos mit 7.500 x 21.250 Pixeln auf.
  • Apple beansprucht „Podcast“ fĂŒr sich
    Erst kĂŒrzlich hatte Apple Markenrechtsstreitigkeiten rund um den Begriff „Pod“ begonnen, nun stört sich der Computerhersteller auch an der Verwendung des Begriffs „Podcast“. Dieser sei zu Ă€hnlich zu iPod und enthĂ€lt Pod komplett, womit Apple seine Markenrechte verletzt sieht.
  • Visual Studio inkompatibel mit Windows Vista
    Wer Applikationen fĂŒr Vista entwickeln will muß mindestens Visual Studio 2005 SP1 einsetzen. Visual Studio 2002 und 2003 werden nicht laufen. Microsoft arbeitet aber an einer Lösung des Problems.
  • Yahoo kauft Video-Site Jumpcut
    Mit Jumpcut hat Yahoo ein Start-up ĂŒbernommen, das eine webbassierte Videobearbeitung anbietet. Zuvor hatte Yahoo bereits einige Web-2.0-Unternehmen ĂŒbernommen, darunter die Foto-Community Flickr und die Social-Software-Unternehmen Del.icio.us und Upcoming.org.
  • Paybox legt M-Payment in Österreich neu auf
    Mobile Geldbörsen sind ab sofort die Handys von ĂŒber zwei Millionen Kunden von Mobilkom Austria und One. Ohne spezielle Anmeldung oder Vorauszahlung sind alle VertrĂ€ge mit Rechnungslegung (Postpaid) fĂŒr paybox NEU freigeschaltet. Abgerechnet wird ĂŒber die monatliche Handyrechnung. Dahinter stehen die Systeme von paybox austria, deren Kundenzahl sich auf einen Schlag verzehnfacht hat.
  • 3-jĂ€hriger kauft Auto im Internet
    Ein dreijĂ€hriger Junge hat mit dem Computer seiner Mutter fĂŒr ÂŁ9,000 ein Auto bei eBay gekauft.

Games:

  • WoW: Burning Crusade – Auswahlverfahren fĂŒr die Beta geklĂ€rt
    In einem Forenbeitrag auf der Website von World of Warcraft Europe hat sich der deutsche Community Manager Vaneck zum Thema Auswahlverfahren fĂŒr die geschlossene Beta-Version von The Burning Crusade geĂ€ussert. Demnach sollen Spieler aus allen Bereichen von World of Warcraft eingeladen werden, am Beta-Test teilzunehmen.
  • Xbox 360 HD DVD Add-On: $199.99
    Das HD-DVD Addon fĂŒr die Xbox 360 wird in den USA im November fĂŒr $199.99 auf den Markt kommen und komplett mit dem Film „King Kong“ im HD-DVD Format ausgeliefert.
  • Halo Wars – Ensemble Studios entwickeln Halo-RTS
    Die Überraschung ist Microsoft durchaus gelungen: Das Actionspiel „Halo“ von Bungie wird demnĂ€chst Premiere im Echtzeitstrategie-Genre haben. Den entsprechenden Titel, „Halo Wars“, hat Microsoft vor wenigen Stunden auf dem X06-Event in Barcelona angekĂŒndigt.

Tag des toten Telefons

VerbindungsfehlerArcor macht’s möglich:

Interdose ist heute nicht telefonisch erreichbar…

Aus irgendeinem Grund sind unsere Firmen-Nummern seit heute Mittag nur noch intern aus dem Arcor-Netz zu bekommen. Wer von wo anders kommt hat gelitten…

Der nette Mensch an der (kostenpflichtigen) Hotline hat einen Netz-Techniker auf das Problem angesetzt…

Unser Filer…

ALL6425Tadaaa: Der neue WĂŒrfel im Interdose-Netzwerk.

Damit sollten Platzprobleme erst mal der Vergangenheit angehören… Mal sehen, wie lange wir brauchen, um das 3/4 Terabyte voll zu bekommen…

Und ich verstehe wirklich nicht, warum manche Leute sich bei diesen Preisen immer noch mit 60 oder 80 GB herumschlagen 😉

Naja… Irgendwann laufen sie alle gegen die Wand™!

Wenn ich so weitermache…

… dann durchbreche ich in rund 25 1/2 Jahren beim Kartfahren im Durchschnitt die Schallmauer:

Karting vom 25.04.2006:
Fastest Lap Time: 0:47.60
Average Lap Time: 1:00.24
Average Speed: 31 kph

Karting vom 29.06.2006:
Fastest Lap Time: 0:46.99
Average Lap Time: 0:55.44
Average Speed: 34 kph

Karting vom 26.09.2006:
Fastest Lap Time: 0:45.66
Average Lap Time: 0:51.77
Average Speed: 36 kph

Wobei die Messung der ersten Runde immer alles durcheinander bringt. Die dauert immer drei bis vier mal so lang wie alle anderen…

[Update 2006-10-03]
Ich habe noch die Daten von letztem Jahr gefunden:

Karting vom 13.09.2005:
Fastest Lap Time: 0:46.94
Average Lap Time: 3:05.00 (steht da. Ehrlich. Wie das aber mathematisch passen soll… Keine Ahnung 😉 )
Average Speed: 36 kph

Laut dem Zettel bin ich 2h 23m 45s gefahren… Auf die Werte geb ich nicht all zu viel 😉