Games Convention 2006

Fing am Mittwoch mit der Hinfahrt an, ging am Donnerstag so weiter:

Games Convention 2006 (by BlaM4c)

Und endete am Freitag so…

Panne auf der Rückfahrt von der Games Convention (by BlaM4c)

Aber schön war’s trotzdem 😉

Ich packe meinen Koffer… – Second Edition

Wie letztes Jahr… Die Games Convention ruft… Und ich packe meinen Koffer und nehme mit:

  • Visitenkarten
  • Videokamera
  • 4 Akkus für die Videokamera
  • 6 Videokassetten
  • Ladegerät für Videokamera-Akkus
  • Netzteil für die Videokamera
  • Fotokamera E-100RS
  • Speicherkarte (128MB) für die E-100RS
  • Fotokamera Nikon D50
  • Speicherkarte (2GB) for die D50
  • Objektive 18-55mm und 55-200mm für die D50
  • 2 Akkus für die D50
  • Ladegerät für D50 – Akkus
  • Blitz für die D50
  • 24 Mignon Akkus (AA) für Fotokameras und Blitz (jeweils 4 Stück gleichzeitig benötigt)
  • Ladegerät für Mignon Akkus (AA)
  • Communicator
  • Ladekabel für den Communicator
  • Kopfhörer für Communicator
  • Ersatzakku für Communicator
  • 3fach Steckdosenleiste
  • 3 Unterhosen
  • 4 Paar Socken
  • 2 schwarze Polo-Shirts „4cheaters.de / Dominik Deobald“
  • weißes Kurzarmhemd
  • schwarze Jeans
  • Shorts und T-Shirt, a.k.a. Schlafanzug
  • Handtuch
  • Zahnbürste
  • Rasierer plus Rasierschaum
  • Duschgel
  • Seife
  • Deospray

Außerdem darf ich natürlich nicht vergessen:

  • Eintrittskarten für das Eröffnungskonzert
  • Hotelreservierung

Beautiful in pink

Sie ist… pink

Pink Playstation 2

Na wenn das nicht mal Probleme mit der Telekom gibt… Das ist nämlich keine T-S2, sondern eine PS2, die es ab 8. November in einer limitierten Edition zu kaufen gibt.

Aber es ist ja pink, nicht magenta…

Oder…

Naja…

So richtig hab ich den Unterschied noch nicht verstanden 😉

Werbung – so nicht…

Klarer Fall für schlecht platzierte Werbung:

Werbung - so nicht...

Den Layer kann ich nicht schließen, weil da die 1&1-Werbung drüber liegt… Aber ohne den Layer zu schließen kann ich die Seite nicht sehen…

Klares Beispiel von zu viel des Guten…

Office Love

Gerade bei Microsoft gefunden:

People spend more time with Office than the love of their life. Since thats a big sacrifice, we want our customers to love using Office. That means we spend time listening, sharing, building relationships, generating innovative ideas, and designing with our customers. The end result is software that our customers want to wrap their arms around and kiss.

Don’t date him, girl!

Und zwei Fundstücke für die weiblichen Leserinnen:

WomanSavers.com

Bei WomanSavers.com gibt’s nicht etwa Bildschirmschoner mit Frauen-Bilder… Nein, es handelt sich um eine Männer-Datenbank: Welchen Kerlen sollte man nicht vertrauen, weil sie einen betrügen. Bisher gibt es knapp 18.000 „Bewertungen“.

In die gleiche Kerbe schlägt Don’tDateHimGirl.com. Dort gibt’s momentan knapp 17.000 Profile zu finden.

Also, Mädels: Erst nachschauen, dann daten! Sehr romantisch… 😉

Zum Shreddern und Konfetti-Produzieren

Die Party rückt immer näher und kein Konfetti zur Hand? Kein Problem…

Shredder

Mit der neun-schneidigen Schere kann man ganz effektiv Akten vernichten und kleine Schnipsel produzieren…