iTunes für Filme

Laut heise.de will Sony Filme zum Runterladen anbieten – ganz legal. Wird auch endlich Zeit, daß das mal jemand in Angriff nimmt. Wenn es die Möglichkeit gäbe, z.B. eine Flatrate für vielleicht 80 Euro zu bekommen: ich wäre der erste Kunde. Lasst es 120 Euro sein, und dafür bekomm ich das, was ich sonst auf DVD kaufen kann (mit Bonus-Material, mit Qualität und mit Surround-Sound). Ich würde vermutlich nie wieder kündigen 🙂

Eine Antwort auf „iTunes für Filme“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.