Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät?

Sagt mal, ist das nur mein Windows Vista, das heute mit dem Datum rumzickt, oder ist das ein allgemeines Problem mit den Zeit-Servern und/oder der anstehenden Umstellung auf Sommerzeit dieses Wochenende?

Als ich heute morgen an den Rechner gegangen bin, war Windows der Meinung, es wäre der 1.1.2006. Ein Abgleich mit den NTP-Servern war nicht möglich, also habe ich das Datum manuell wieder eingestellt.

Jetzt hab ich mich für ein paar Minuten vor den Fernseher verzogen, und als ich zurück komme sagt mir mein Outlook plötzlich, dass diverse Termine seit 41740 Wochen überfällig sind… Ein Blick auf’s Systemdatum verrät auch warum: Plötzlich haben wir den 28.3.2808…

Ein Riss im Raum-Zeit-Kontinuum?

4 Antworten auf „Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät?“

  1. Wenn du für kurze Zeit schon so weit in der Zukunft gewesen bist, kannst du doch aber bestimmt ein paar interessante Dinge aus dem Jahr 2808 erzählen? 😀
    (Wobei ich eindeutig froh bin, dass du wieder ins Jahr 2008 zurückgekehrt bist 😉 )

  2. NTP, nicht NNTP.

    NTP = Network Time Protocol
    NNTP = Network News Transfer Protocol

    Aber ansonsten: hier haben’s alle Maschinen ueberebt. Ausser meinem Radio im Bad, das ist immernoch auf Winterzeit 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.