GamesCom in Köln

Ende der Gerüchte, man liest es überall: Die Games Convention wird 2009 in GAMESCom umbenannt und zieht nach Köln.

Nicht ganz überraschend ist die leipziger Lokalpolitik nicht gerade begeistert, da damit ein Besuchermagnet für junges Publikum wegfällt. Ich kann nur sagen: Endlich mehr Hotels in der Umgebung, glücklicherweise verbunden mit geringerem Anfahrtsweg.

Ich finde es gut.

Und da können noch so viele Leute der Meinung sein, dass die Games Convention nach Leipzig gehört.

„Das haben wir schon immer so gemacht, das muss gut sein.“

8 Antworten auf „GamesCom in Köln“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.