Lernen in Häppchen

Wichtige Grundregel, wenn man im IT-Bereich erfolgreich sein will: Man hat nie ausgelernt. Es gibt immer neues Wissen, das man lernen sollte. Alles Wissen auf einen Schlag anzusammeln ist gar nicht möglich – außerdem gibt’s dauernd neues. „Informations Technologie“ ist eine junge Wissenschaft und noch ständig in Bewegung.

 Manchmal sind es ganz kleine Informationshäppchen, die man sich aneignen kann.

 In dieser Hinsicht starte ich jetzt eine neue „Reihe“ auf meinem Blog: Lernen in Häppchen.

 Ich stolpere immer wieder über neues Wissen und neue Möglichkeiten, insbesondere im Bereich meiner normalen Tätigkeit mit PHP, MySQL und Apache basierten Webservern. Meist sind es nur ganz kleine Sachen – gar nichts weltbewegendes.

Hier eine neu entdeckte Funktion, da ein Konfigurations-Eintrag.

Für mich sind die jeweils neu. Vieleicht für andere auch…

3 Antworten auf „Lernen in Häppchen“

  1. Dumme Sache das, immer wieder weiter lernen, aber ohne geht es wohl nicht – leider. Wär schön, wenn man auf die Welt käm und hätte gleihc alles intus!

    😉

  2. Ich finde das mit dem „immer wieder was neues lernen“ eigentlich eher positiv: So wird es nie langweilig.

Kommentare sind geschlossen.