Google Checkout… und sie zahlen doch

Google CheckoutVor ziemlich genau einem Jahr schwirrten die Gerüchte über einen Google Zahlungsdienst im Netz herum.

Jetzt ist es so weit: Auch wenn sie damals dementierten, es würde an einem PayPal Konkurrenten gearbeitet, kann man heute lesen:

Der Suchmaschinengigant Google hat am Donnerstag in den USA ein neues Online-Bezahlsystem mit dem Namen „Google Checkout“ gestartet. Der Dienst konkurriert mit dem Bezahldienst „PayPal“, der bereits über 100 Millionen Mitgliedskonten führt und zum Internet-Auktionshaus eBay gehört.

Mehr Infos bei heise online, Golem und PC Professionell

Übrigens: Wie im BlockBlog richtig zu lesen ist:

Doch HALT! Irgendetwas ist anders. Der fast schon obligatorische Zusatz “Beta” fehlt bei Google Checkout.

Eine Antwort auf „Google Checkout… und sie zahlen doch“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.