Quergelesen 2006-03-27

Allgemeines:

Computer & Internet:

  • eBay-Abmahnwelle: Online-Händler sind verunsichert – Die jüngste Abmahnwelle gegen IT-Online-Händler ist kein Einzelfall. Computer Reseller News (CRN) liegen weitere Schreiben vor, aus denen zu schließen ist, dass Rechtsanwälte in Zusammenarbeit mit zweifelhaften Shopbetreibern massenweise Wettbewerber mit Abmahnungen überziehen.
  • Fehler beim Firefox beendet Beziehung – Ein Fehler beim Internet-Browser Firefox hat jetzt eine fünfjährige Beziehung beendet. Die Frau entdeckte trotz verschiedener User-Accounts, dass sich ihr Partner auf Swinger-Websites herumtrieb. Grund für das Problem sei ein Installationsfehler, meint man bei Firefox. Der Fall wird derzeit überprüft.
  • Hungriger Mitarbeiter kostet NEC Millionen -Ein Mitarbeiter von NEC hat jahrelang – unbemerkt vom Unternehmen – Millionensummen für sich abgezweigt. Angeblich hat er das Geld für Essen und Trinken gebraucht, kann ein Leben mit Champagner und Kaviar doch ganz schön ins Geld gehen.
  • AltaVista-Gründer an Herzinfarkt gestorben – Paul Flaherty, Entwickler des Suchmaschinen-Pioniers AltaVista, wurde nur 42 Jahre alt. Er galt als eine der höchsten Autoritäten für Internet-Protokolle.

Games:

Videos:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.